Spaßfahrer

sehen Autofahren als Hobby

sind Cruiser, Offroader, Speedster oder Klassiker

verhalten sich im allgemeinen sehr konsumfreudig

Gute Laune auf dem Fahrersitz,
Konsumfreude auf Ihrer Mediaroute

Mobilisten

Sehen das Auto als Grundlage für persönliche Freiheit

besitzen mindestens 2 Autos im Haushalt

nutzen das Auto als Hobby, Transportmittel und Mobilitätsgarant

Alles Auto
Wer sammelt denn noch Briefmarken?

Eco-Driver

sind grundsätzlich Auto-affin, achten aber auf Nachhaltigkeit

sind weniger emotional, fungieren aber als fachliche Multiplikatoren

Suchen nach Möglichkeiten zur Kombination von Auto & Ökologie

Den grünen Daumen auch am Lenkrad
Multiplikatoren für mobile Nachhaltigkeit